Mate-Tee

Tradition  & Vitalität für jeden Tag

Blog del Mate

Administration

Atom

2018-11-10

Curado - Die Vorbereitung der Kalebasse

kalebasse-curado.jpg
Die Kalebasse aus Kürbis soll vor der ersten Anwendung behandelt werden. Dieser Prozess nennt sich “Curado” bzw. “Curado del Mate”. Ziel ist, die natürliche Bitterstoffe der Kalebasse zu entfernen.

- Als erstes schabt man das Innere der Kalebasse, ohne sie zu beschädigen, damit alle losen Teilen und ggf. Saaten entfernt werden können. 
- Als nächstes wird die Kalebasse zu 80% mit Mate-Tee befüllt. Traditionellerweise wird bereits verwendete Yerba dafür genommen.
- Im Anschluss füllt man den Kürbis mit warmem Wasser 30-40°C. Da das Holz das Wasser aufnimmt, sollte nach Bedarf etwas Wasser nachgefüllt werden. 
- Die Kalebasse für mindestens 24 Std. in einem kühlen und schattigen Ort stehen lassen.
- Nach 24 bzw. 48 Std. wird die Kalebasse geleert und in die Sonne gestellt, bis sie komplett getrocknet ist. 
- Danach kann man mit der ersten Materunde begonnen werden :)

Admin - 17:33:47 @ Allgemein | Kommentar hinzufügen