Mate-Tee

Tradition  & Vitalität für jeden Tag

Blog del Mate

Administration

Atom

2018-11-10

Curado - Die Vorbereitung der Kalebasse

kalebasse-curado.jpg
Die Kalebasse aus Kürbis soll vor der ersten Anwendung behandelt werden. Dieser Prozess nennt sich “Curado” bzw. “Curado del Mate”. Ziel ist, die natürliche Bitterstoffe der Kalebasse zu entfernen.

- Als erstes schabt man das Innere der Kalebasse, ohne sie zu beschädigen, damit alle losen Teilen und ggf. Saaten entfernt werden können. 
- Als nächstes wird die Kalebasse zu 80% mit Mate-Tee befüllt. Traditionellerweise wird bereits verwendete Yerba dafür genommen.
- Im Anschluss füllt man den Kürbis mit warmem Wasser 30-40°C. Da das Holz das Wasser aufnimmt, sollte nach Bedarf etwas Wasser nachgefüllt werden. 
- Die Kalebasse für mindestens 24 Std. in einem kühlen und schattigen Ort stehen lassen.
- Nach 24 bzw. 48 Std. wird die Kalebasse geleert und in die Sonne gestellt, bis sie komplett getrocknet ist. 
- Danach kann man mit der ersten Materunde begonnen werden :)

Admin - 17:33:47 @ Allgemein | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.